Buchhaltung in der Cloud

Speziell für Buchhalterinnen und Buchhalter hat sich kapper.net gemeinsam mit Buchhalterinnen und Buchhaltern Lösungen für die besonderen Herausforderungen dieses Berufsstandes überlegt.

Buchhaltung in der Cloud

Buchhaltung in der Cloud – Symbolbild

Spätestens mit dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum 25. Mai 2018 müssen Buchhaltungsberufe besondere Sorgfalt bei der Übermittlung und Verarbeitung der Klientendaten belegen können.
Wir bieten mit unserer SafeCloud die ideale Plattform zum sicheren und geschützten Dokumenten- und Datenaustausch zwischen Unternehmen.
Das SafeBackup kümmert sich automatisch um die verschlüsselte Sicherung der wichtigen Daten.

Unser Internetzugang SafeMe sichert Sie und Ihr Unternehmen im Internet, Viren und Trojaner werden automatisch blockiert, gefährliche Internetseiten werden gesperrt und Angriffe werden erkannt und unterbunden.
Das SafeMeVPN sorgt für Sicherheit auch für mobile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Eingebettet in unsere Cloud-Dienste haben Sie auch die Möglichkeit Ihre gesamte Datenverarbeitung in die sicheren österreichischen Rechenzentren von kapper.net zu verlagern und damit das Risiko eventuellen Datenverlustes durch zB Einbruch oder Diebstahl in Ihren Räumlichkeiten zu unterbinden, Ihre Daten sind in einem verschlüsselten Datenbunker gesichert vor dem Zugriff Dritter. Auf Wunsch kümmern wir uns auch um die gesamte Softwarewartung und unsere Kunden können sich auf Ihre eigentliche Arbeit konzentrieren.